Sind Sie auf der Suche nach einem Therapieplatz?

Aus dem Alltag eines Klienten: " Zuerst  habe ich eine lange Liste mit Therapeut/Innen erhalten. Das hat mich schon irgendwie erschlagen und ich wusste gar nicht wo ich anfangen sollte. Dann hab ich mich überwunden und oben angefangen. Entweder war den Anrufbeantworter dran oder es wurde mir gesagt ich müsse warten da ich kein Notfall sei und noch gar nicht vorstellig war. Das war wie ein Zeichen für mich das ganze zu lassen. Nicht mal die Therapeuten haben Zeit für mich. Ich bin für  niemanden wichtig. Das hab ich wieder gemerkt, dass mich einfach niemand braucht und mir einfach nicht geholfen wird. Ich war tief verzweifelt."

 

Diese Aussage hat mich dazu motiviert etwas zu tun. Der Mann aus dem obigen Kommentar hat sich Hilfe gesucht.

Er ist jetzt in Behandlung und hat seine Zeit gut überbrückt. Ich weiss aber, dass es viele Menschen gibt, die zuerst aufgeben und in ihrer Ohnmacht bleiben.

 

Ich habe Ihnen deshalb einen kleinen Leitfaden erstellt welcher Sie bei der Therapeut/Innen Suche unterstützt.

 

 

Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen, begleite ich Sie gerne beratend.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kosten für meine Begleitung halte ich deshalb gering, da diese nicht von den Krankenkassen übernommen werden und es mir eine Herzensangelegenheit ist für Sie da zu sein.

 

 

 

Ich bin für Sie da:

Wenn Sie eine Überweisung zu einer Psychotherapeutin oder einem Psychotherapeuten bekommen haben und auf einen Therapieplatz warten.

 

 

 

In dieser Zeit biete ich Ihnen gerne eine emotionale Stütze.